Unbenannt-1Eine Getränkeseite für tomatenhaltige Spirituosen? Nope. Ein Plus-Size-Fashion-Blog? Allerdings – nett, dass du es bemerkst. Augenzwinkernd? Manchmal. 😉 Noch irgendwas? Aber selbstverständlich. Doch bevor ich euch mit Wortsalat und Infohäppchen mäste: Schön, dass ihr hergefunden habt. 🙂 Nun zum Eingemachten: In meinem Blog behandle ich vorwiegend 3 Dinge:

Fashion-Blog

Fashion is my passion: Kleidung ist für mich nicht nur schön anzusehen, sondern ein Mittel, um seine Persönlichkeit, seine Gefühle und seine aktuelle Stimmung auszudrücken und sich zu verwirklichen. Leider ist die Nachfrage groß und das Angebot beschämend klein, teilweise kaum erschwinglich und manchmal unfassbar hässlich!  Hier gibt es Tipps, Links und Neuigkeiten aus der Welt der Mode für Curvy Women und natürlich auch Mode, die für kurvige Frauen geeignet ist, sich aber „Curvy/Plus-Size-Fashion“ nicht unbedingt auf die Fahne geschrieben hat. Ich wünsche uns allen viel mehr Spaß an Mode, den Mut Neues zu wagen und seine eigenen Grenzen zu sprengen, um sich in der eignen Haut wohlzufühlen. 🙂

Styling-Seite

Selbst wenn man die entsprechenden Läden kennt, heißt das noch nicht, dass man sich auch traut, sich so zu kleiden, wie man es gerne würde. Viele Frauen verschieben ihre Traumkleider auf einen späteren Zeitpunkt, „nach der Diät“ oder tun ihre Wünsche mit den Worten ab „Das ist eher was für schlanke Frauen“. Ich sage: Wieso seine eigenen Wünsche zurück-stecken, nur weil einem ein fremdes Schönheitsideal aufgedrängt wird?
Als Stylistin möchte ich Frauen helfen, auf ihren Geschmack zu vertrauen, die eigene Selbstverwirklichung nicht auf später zu verschieben und sich glücklich mit erster und zweiter Haut zu fühlen. Meine Erlebnisse werde ich hier mit euch teilen. Entdeckt euch und gewinnt somit eine neue Perspektive auf das Thema Mode! 🙂

Alle sind bei mir herzlich willkommen!

Grundsatz um an den Diskusionen auf meinem Blog teilnehmen zu dürfen ist, dass ihr in euren Kommentaren niemanden diskreditiert, beleidigt oder diskriminiert! Und ich möchte euch bitten, immer respektvoll miteinander umzugehen und Achtung vor anderen Meinungen und Personen zu haben. Wenn ihr das berücksichtigt, freue ich mich auf ganz viele tolle Kommentare und konstruktive Diskusionen.

Ob Frauen, Männer, Heten, Homos, Trans, Bisexuelle, Asexuelle, Ladyboys …. dieser Blog ist für alle! Alle dürfen sich gerne an den Diskussionen beteiligen.

girlpower2[1]Ein Thema beschäftigt mich schon ein Leben lang, wahrscheinlich auch weil ich selbst (naturbedingt) davon betroffen bin: „FRAUEN, Männer, alle Anderen und ihr Zusammenleben“. Aber ganz besonders das Leben von Frauen! Dabei meine ich nicht „Warum Frauen nicht einparken und Männer nicht zuhören können“ oder ähnlichen geistigen Durchfall, sondern warum Frauen sich in unserer heutigen Gesellschaft noch immer verstecken müssen, sich nach den Vorgaben anderer ausrichten und den eigenen Aufschrei der Empörung lieber in einem scheuen Lächeln ersticken, anstatt ihn herauszubrüllen. Wenn wir uns äußern, uns trauen, uns bemerkbar machen, uns zeigen, so wie wir sind und unser eigenes Ding durchziehen, können wir viel verändern.
Und wir werden auch glücklicher bzw. zufriedener mit uns sein 😉

Let´s kick some asses and make the world to a better places for all of us!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.