VOTE FOR ME – navabi Curvy Blog Award 2014!

Der 2. navabi Curvy Blog Award wird gewählt und diesmal bin ich mit in der Auswahl! BITTE UNTERSTÜTZT MICH!

Warum? Darum: Weil ich tragen möchte, was mir gefällt! Weil ich der Meinung bin, dass mit oder ohne Kurven, jeder Mensch das Recht hat, sich modisch auszuprobieren, sich in seiner Kleidung wohl zu fühlen und gut beraten zu werden. Weil jeder Körper wunderschön ist! Ich blogge um zu zeigen, dass Schönheit viele Facetten hat – auch abseits vom Standard! Ich wünsche mir mehr DIVERSITÄT in den Medien! Ich wünsche mir, dass Frauen ihren Körper nicht hassen, sondern ihn liebevoll umarmen, ihn wundervoll verpacken und ihn schätzen lernen!

LOVE YOUR BODY – LIVE YOUR LIFE!

Und wie geht´s?
Einfach die Homepage von navabi aufsuchen und für mich stimmen bzw. voten! Ihr findet mich unter der Nummer 34. 😉

Community Award

„Jetzt ist deine Chance, diejenigen zu feiern, die etwas bewirken. Im Zeitraum vom 17. November bis 30. November kannst du für deinen Lieblings-Plus Size-Blog stimmen – der Blog mit den meisten Stimmen der Community gewinnt.“ navabi

Highlights aus dem Jahr 2014
Berlin0714_LenaJuergensen_X2A7724.jpgmary5maryausschnittSAM_2634.JPGSAM_2741.JPGSAM_2710.JPGSAM_2753.JPGSAM_279353e0fce7e435e.JPGSAM_280253e0fc02c9870.JPGSAM_3040.JPGSAM_3003.JPGmary6katana-marymary3hamburgmary2Autumn Leaves 1Autumn Leaves 4Autumn Leaves 6Autumn Leaves 11

AUTUMN LEAVES

Unausweichlich kommt, was kommen muss: der Herbst – nass, kalt, windig, ungemütlich und selten mehr als eine Stunde Licht am Tag. Ok, Ok, Ok, das sind nun mal die Fakten; nicht schön, aber so ist es nun mal jedes Jahr in good old Germany 🙂 .

ABER es gibt auch heiße Schokolade und lange, lange Spaziergänge durchs Laub, die meistens damit enden, dass ich mich im Herbstlaub auf der Erde wiederfinde, um möglichst alle gefallenen Herbstblätter wie Konfetti durch die Luft zu wirbeln 😀 .

Damit die Großstadtamazone den Herbst also möglichst schadlos übersteht, hüllt sie sich in warme und geschmeidige Kleidung. Ihre bevorzugten Farben bzw. Farbkombinationen sind GRAU, Schwarz, Neongelb, BEERENTÖNE und Blau-Schwarz-Kombinationen.

IT´S PONCHO-TIME!
So oder so … it´s poncho time. Das Grandiose am Poncho ist, dass er warm hält, super aussieht und sich jedem Körpertyp anpasst. Frau kann ihn weit bzw. offen tragen oder einfach mal schnell tailliert mit einem Gürtel.

pic32

pic2pic1

 

 

 

 

 

 

Diesen Poncho gibt es nicht nur in Grau, sondern auch in verschiedenen Beerentönen, Schwarz, Currygelb, Rot, Petrol und Flaschengrün. Erhältlich für 39,00 Euro bei Südsternmode.
Tasche: schwarz, vom Flohmarkt
Schuhe: schwarz mit Lackabsatz von H+M
Jeans: H+M+

Grey and Black
Schößchenoberteile gehen immer! Dieses hier ist in Hell- und Dunkelgrau gehalten. Wenn man genau hinsieht, erkennt man viele kleine Blumen in graphischem Print. Dazu kombiniere ich einen schwarzen Taillengürtel (Synthetik) mit ebenfalls schwarzen Baumwoll-PVC-Leggins (Ja, LEGGINS!) und wie immer den üblichen Verdächtigen: schwarze Schuhe, schwarze Mütze und schwarze Tasche. Ausnahme: das wunderbare Wolltuch!

pic4pic10

 

Schößchenoberteil: 100% Baumwolle, Größe: Large, Farbe: Light + Dark Grey,
Wolltuch: 100% Naturfaser, Farbe: Beerntöne,
Schößchenoberteil und Wolltuch bei Südsternmode für 69,00 Euro
Mütze, Hose und Schuhe: H+M

 

Blue and Black
Was soll ich sagen: Ich liebe den Pullover bzw. das Pulloverkleid! Erstens ist das Pulloverkleid wahnsinnig kuschlig, zweitens hat es ein geniales Muster und drittens ist das Pulloverkleid in meiner liebsten Farbkombination gehalten: Blau-Schwarz! Zack noch eine Mütze, Statementkette, Handtasche und Schuhe, alles in SCHWARZ und ich bin glücklich 🙂 .

pic5pic6

 

 

Pulloverkleid: 100% Naturfaser von Two Danes, Farbe: blau-schwarz, Größe: Large, 109,00 Euro bei Südsternmode.

 

 

Dark Grey and Black meets Neon Yellow
Und falls es doch kalt und nass werden sollte, bin ich vorbereitet! Mein Katana-Schirm schützt mich vor Regen und vor allen anderen Unannehmlichkeiten, wie z.B. feindlichen Ninjas 😀 . Der Pullover oder das Pulloverkleid in Dunkelgrau und Schwarz ist ebenfalls aus 100 Prozent Naturfasern, von innen super kuschlig und warm. Momentan bin ich – wie man sieht – ein wahnsinniger Fan von graphischen Mustern, wie es auch bei diesem Kleid der Fall ist! Und weil Grau nicht nur meine Lieblingsfarbe ist, sondern manchmal auch „a state of mind“, kann man der Herbst-Tristesse wunderbar mit Colour-Blogging entgegentreten 😀 . Also kombiniere ich dieses Kriegerinnen-Outfit mit einer geflochtenen neongelben & schwarzen Statementkette, schwarzen Clipohrringen und meinen Lieblings-Sneakern.

pic8pic72

 

 

 

 

 

 

Pullover bzw. Pulloverkleid:
100% Naturfaser von Two Danes, Größe: Large, Farbe: Dunkelgrau und Schwarz
Erhältlich bei Südsternmode für 109,00 Euro.

Vielen Dank geht an Südsternmode, die mir ihr Vertrauen schenken ihre Kleidung ablichten und in Szene setzen zu lassen 🙂 ! Und tausend Dank geht an Mutti für die tollen Bilder 😀 !